Montag, 18. Dezember 2017 07:44
Pilzbauer

Frühere Bauerngüter in Helbersdorf

Pilzbauer

Der Vierseitenhof vom ehemaligen Pilzbauer stand an der Helbersdorfer Strasse 15.

Anders die Felder vom letzten Pilzbauern. Die lagen nach 1945 nämlich in Altchemnitz zwischen der St. Michaeliskirche und dem ehemaligen Gaswerk an der Saydaer Strasse.

Zum Pilzbauerngut gehörte auch noch ein einzelnes Haus in Höhe der Helbersdorfer Schule am ehemaligen Pilzweg. Das Haus war nach letztem Kenntnisstand früher das "Ausgedingehaus" der alten Bauern. Seit 1975 steht an dieser Stelle das Gebäude einer ehemaligen Konsumkaufhalle.

Der Pilzbauernhof wurde zum Ende, wie auch ehemalige Güter in Markersdorf, von der LPG "Rotes Banner" bewirtschaftet.

Pilzbauer

Kartenausschnitt von 1930

Pilzbauer

Areal Ausgedingehaus

Pilzbauer

Luftaufnahme von 2006

Pilzbauer

ehemaliger Pilzweg

Der nach dem Bauern benannte ehemalige Pilzweg verlief ca. vom heutigen Bestattungshaus gerade zur Dittersdorfer Strasse.

Übersicht der damaligen Bauernhöfe im Dorf

Bauerngüter die es mal in Helbersdorf gab:


Spuren vom Pilz-Bauerngut

Nichts erinnert mehr an den Pilzbauernhof. Heute steht hier der Plattenbaublock Am Stadtpark 2-12.
Auf den ehemaligen Feldern in Altchemnitz steht heute das ACC.


Stand Februar 2012