Montag, 25. September 2017 04:34
Navigationslinks überspringenHome  |  Bildung  |  Johannes-Trüper-Schule
Schuleinrichtungen - Johannes-Trüper-Schule

Schulen in Helbersdorf

Johannes-Trüper-Schule

Das Gebäude der Johannes-Trüper-Schule ist an der Scheffelstrasse 18.

Das Sonderpädagogisches Förderzentrum "Johannes Trüper"-Schule für Erziehungshilfe (ehemalige Sonderschule) ist seit 1985 in Helbersdorf ansässig.

Gegründet wurde diese Schule 1971 in Markersdorf und blieb nach mehreren Umzügen u.a. nach Kappel, für viele Jahre in der ehemaligen Kindereinrichtung Karl-Winter-Strasse 1-3.

1997 wurde ein Teil dieses Förderzentrums in die neu sanierte Kinderkombination an der Scheffelstrasse 18 ausgegliedert, der andere Teil in die Grundschule "Am Stadtpark" integriert.
Die letzten Schulleiter waren / sind Maximiliane Zschoche (bis 2006), Tobias Leonarczyk

ehem. Kindergarten

Eingang zur Schule

ehem. Kindergarten

Johannes-Trüper-Schule

ehem. Kindergarten

Sommer 2009

ehem. Kindergarten

November 2013

Übersicht der Schulen in Helbersdorf

Helbersdorfer Schulen von 1882 bis heute (2017).


Besonderes

Ein Teil dieser Schule (Grundschule, Mittelschule, Klassen für Schüler mit Lernbehinderung und LRS-Klasse) ist im Gebäude II - Friedrich-Hähnel-Strasse 86 untergebracht.

Quelle: Stadt Chemnitz


Stand: Mai 2014