Montag, 25. September 2017 04:23
Navigationslinks überspringenHome | Historisches | ehemalige Gaststätten | Wernesgrüner Bierkeller im Gastrostern
Wernesgrüner Bierkeller

Gaststätte "Wernesgrüner Bierkeller"

(Hutschachtel, Pilspup)

Ein Juwel im öden Baugebiet I war ab 1982 die ehemalige HO Gaststätte "Wernesgrüner Bierkeller". Untergebracht im Kellergeschoss des Gastronomiekomplex` "Gastrostern" war es immer schwierig hier einen Tisch zu bekommen.

Lang, schmal, eng, verraucht und gemütlich waren wohl die Markenzeichen der mit hellen Holzmöbeln ausgestatteten Gaststube.
In der Preisstufe III musste man damals für eine Flasche Bier (5dl) immerhin 2.40M und für eine Rumänische Flasche Murfatler Chartonay (7dl) sage und schreibe 9,70 M berappen.
Für ein Tatar und ein Würzfleisch wurden 4.05 M bzw. 3.85 M fällig.

Durch die abwandernde Bevölkerung bzw. deren Arbeitslosigkeit am Anfang der Neunziger blieben viele Gäste aus. Folge war die Schliessung.

Wer nichts wird wird Wirt war Mitte der Neunziger ganz trendy. So wurde aus dem Wernesgrüner Bierkeller nach umfangreicher Renovierung und Umbau mit einem neuen Pächter die Gaststätte Hutschachtel.
Nach einem erneuten Pächterwechsel wurde die Gaststätte noch bis 2003 als "Pilspup" weiter geführt.

Durch einen umfangreichen Umbau dienten die Räumlichkeiten zuletzt einer ehemaligen grossen deutschen Supermarktkette bis 2008 als Verkaufs- und zum Teil als Lagerraum.

Bilder vom "Wernesgrüner Bierkeller"

Bierkeller

ehem. Eingang

Bierkeller

Bierdeckel vom Bierkeller

Übersicht der ehemaligen Gaststätten in Helbersdorf

Gaststätten die es mal in Helbersdorf gab:


ehemaliger Standort

Friedrich-Hähnel-Strasse 82
D-09120 Chemnitz

Bierkeller

Quelle: Bing Maps


Spuren

Noch steht das Gebäude steht das Gebäude vom ehemaligen Gastrosern. Ein Rückbau ist aber schon geplant.


Bierkeller

Ehemaliger Gastrostern im Jahr 2008.


Hilfe gesucht!

Sie können hier noch Fakten liefern oder Sie haben sogar noch Bilder vom Wernesgrüner Bierkeller? Dann melden Sie sich bitte
hier


Stand: Mai 2014