Freitag, 15. Dezember 2017 13:18
Navigationslinks überspringenHome | Sonstiges | Statistik von Helbersdorf
Helbersdorf in Zahlen

Statistik von Helbersdorf

Geografie:

  • Höchster Punkt:
    • Stollberger Strasse / Südring
    • 383m üNN
  • Niedrigster Punkt:
    • Chemnitzbrücke / Heinrich-Lorenz-Strasse,
    • 318m üNN
  • Nördlichster Punkt:
    • Kreuzung Stollberger / Parkstrasse
    • 50,18661° N
  • Südlichster Punkt:
    • Kreuzung Markersdorfer Strasse / Südring
    • 50,79663° N
  • Westlichster Punkt:
    • Stollberger Strasse / Südring
    • 12,88521° O
  • Östlichster Punkt:
    • Brücke Chemnitz-Fluss / Südring
    • 12,91142° O
  • Gesamtfläche:
    • heutige Fläche (seit 1974)
    • 175ha (1,75 km²)
  • Längste Strasse:
    • Paul-Bertz-Strasse*
    • 2972m
  • Kürzeste Strasse:
    • Haydnstrasse
    • 122m
  • grösste Nord-Süd Ausdehnung:
    • ca. Südring / Tennisplätze bis Ecke Gluck- / Parkstrasse
    • 1960m
  • grösste Ost-West Ausdehnung:
    • Stolli / Südring bis Chemnitzbrücke / Scheffelstrasse
    • 1382m
  • Höchstes Bauwerk:
    • alle 9-Geschosser Bertz-, Bobach-, Wenzel- und Friedrich-Hähnel-Strasse
    • 22,7m
  • Block mit den meisten Wohneinheiten:
    • Wenzel Verner Strasse 105-113 (2010 abgebrochen)
    • 184 WE

* mit allen Seitenstrassen

Population:*

  • Einwohner:
    • 6.202
  • Einwohner bis 15 Jahre:
    • 360
  • Einwohner zwischen 15 und 65 Jahre:
    • 3.3016
  • Ausländeranteil der Einwohner:
    • 1.7%
  • Haushalte mit Kindern:
    • 7.7%
  • Leistungsempfänger zur Existenzsicherung:
    • 13.2%
  • Strasse mit den meisten Einwohnern:
    • Paul-Bertz-Strasse
  • Strasse mit den wenigsten Einwohnern
    • Haydnstrasse (0)
    • Südring (0)
  • Einwohnerdichte:
    • 3.544Ew /km²

Quelle:
Bundesagentur für Arbeit, revidierte Daten, Stadt Chemnitz, Amt für Statistik und Wahlen, Bürgeramt (Einwohnermelderegister), Sozialamt
*Stand: 31.12.2012

Religion:

  • Atheisten: 86%
  • Christen: 8%
  • Moslime: 1%
  • Juden: 3%
  • Buddhisten: 0%
  • Andere: 2%

Tourismus:

  • Beherbergungsbetriebe (Hotels o.a.): 2

Kultur / Freizeit:

  • Sporthallen: 3
  • Sportcenter: 1
  • Sportplätze: 4
  • Gaststätten: 6

Industrie:

  • Energie- und Wasserversorgung: 2
  • Land-, Forst-, Fischereibetriebe: 2
  • Verarbeitendes Gewerbe: 3
  • Handel, Rep. von Kfz. und Gebrauchsgütern: 4
  • Gastgewerbe: 7
  • Kredit- und Versicherungsgewerbe: 9
  • Öffentliche und private Dienstleistungen: 32
  • Sonstiges: k.A.

Vegetation:

  • Seltenste Pflanze:
    • Japanische Blütenkirsche*
  • Häufigste Pflanze:
    • Deutsches Weidelgras

*bis 2005 im Rosengarten; 30 Stück

Öffentliche Verkehrsmittel:

  • Buslinien: 2
  • Nachtlinien: 1
  • Strassenbahnlinien: 2
  • Taxistände: 2

Meteorologie:*

  • Häufigste Windrichtung:
    • WSW
  • Monate mit dem meisten Winden:
    • März, Juli, Dezember
  • Monat mit den grössten Windgeschwindigkeiten:
    • Januar, Februar
    • Ø 21 km/h
  • Durchschnittliche Jahrestemperatur:
    • 9,1°C
  • Anzahl Frosttage im Jahr:
    • Oktober-April
    • 80.9d
  • Wärmster Monat:
    • Juli mit 18°C
  • Kältester Monat:
    • Januar mit -1°C
  • Sonnenstunden am Tag:
    • Dezember 1.9h
    • August 70h
    • Jahr Ø 4,5h
  • Monat mit den meisten Schneetagen:
    • Februar mit 15.5Tagen
  • Monat mit den grössten Schneehöhen:
    • Februar mit ca. 6.5cm
  • Niederschlagstage im Jahr:
    • 172,5d
  • Monat mit der grössten Niederschlagsmenge:
    • August mit 76,8mm
    • im August 2002: 195,5mm

*Messungen von 1990-2008

Etwas zur Helbersdorfer Statistik

Statistik

Die grösste geografische Höhe von Helbersdorf befindet sich auf dieser Brücke.


Fehlende Daten

Sicher Interessant und Lustig, aber es liegen uns leider keine Angaben zu den grössten, kleinsten und ältesten Bewohnern von Helbersdorf vor.


Unbewohnt

Statistik

Hier am Südring und im kleinen Zipfel der Haydnstrasse wohnt auf Helbersdorfer Gebiet niemand.


Bergab

Zwischen Südring und Heinrich-Lorenz-Brücke überwindet der Chemnitzfluss einen Höhenunterschied von fast zehn Metern.

Statistik

Chemnitzfluss im Sommer 2008


Einwohnerzahlen

  • 1816 - 170 EW
  • 1840 - 236 EW
  • 1871 - 512 EW
  • 1890 - 777 EW
  • 1909 - 1430 EW
  • 1990 - 15.000 EW
  • 2008 - 6.652 EW
  • 2009 - 6.654 EW
  • 2010 - 6.431 EW
  • 2011 - 6.310 EW
  • 2012 - 6.202 EW
  • 2013 -
Statistik

Flogen des Einwohner-schwundes war der Rückbau vieler Gebäude


Tourismus

Übernachten ist oft schwierig.

Statistik

Das einigste Hotel in Helbersdorf befindet sich im Sportcenter am Stadtpark. Zehn weitere Betten gibt's in der Pension Püschmann.


Kirchen im Ort

In Helbersdorf befinden sich an der Helbersdorfer Strasse das Gemeindehaus der

Statistik

Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeine Dietrich Bonhoeffer Chemnitz
und seit 1995 in der Marschnerstrasse das Gemeindezentrum der

Statistik

Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Chemnitz-Zwickau.
Mehr dazu gibt es
hier


Pflanzenwelt

Statistik

Die vermutlich häufigste Pflanze im Stadtteil ist das
"Deutsche Weidelgras"


Meteo

Statistik

Besonders schneereich war der Dezember 2010.


Statistik

Extrem viel Regen fiel im August 2002 (Jahrhundertflut)


Statistik

Viel Wind gab es im Mai 2006.


Fehler bemerkt?

Sie haben hier etwas gelesen was nicht stimmt, oder sie könnten sogar noch etwas ergänzen? Dann melden Sie sich doch bitte hier


Stand: September 2012